sicuro - Beratungsstelle für
Arbeitssicherheit des SBV

BfA ST04.2 PSAgA & Rettungskonzept PSAgA auf Baustellen

Lösungsvorschläge zum Rettungskonzept PSAgA

Es ist technisch nicht immer möglich, jederzeit der Pflicht für kollektive Schutzeinrichtungen BauAV Art.19 (Gerüste, Schutznetze, Geländer etc.) nachzukommen. Wenn nach einer dokumentierten Überprüfung durch den Auftraggeber bzw. den Bauherrn kein Kollektivschutz angebracht werden kann (z.B. durch technische oder organisatorische Massnahmen nicht verhindert oder gemindert werden kann) muss eine PSAgA verwendet werden.

Titel Dateigrösse Dateityp Download
Rettungskonzept für ausgebildetes Baustellenpersonal (Checkliste) 464.73 KB PDF
ST04.2 PSAgA: Rettungskonzept mit PAAgA gemäss BauAV Art. 19 278.51 KB PDF
BfA Info Nr. 59  Zurück zur ÜbersichtVereinbarung zwischen Geschäftsführer und KOPAS (SiBe)